No items found.

Gretchen Nautilus

Um das Meer vom Müll der Zivilisation zu befreien, durchstreift das Unterseeboot Gretchen Nautilus seit fünf Jahren alle bekannten Ozeane.
Ihre Besatzung, eine eingeschworene Truppe zivilisationsmüder Wunderkinder, lässt dabei keine Gelegenheit aus, nicht nur nach dem verschollenen Plutoniumkern „Demon Core“ zu suchen, sondern auch nach allen erdenklichen Mythen und Phantastereien. Meermenschen, sprechende Haie, Meteoriten, irgendwas mit einem Leviathan und natürlich auch Atlantis stehen auf den unwahrscheinlichen, aber nicht unmöglichen Listen der vielleicht etwas wahnsinnigen Truppe. Und was ist da los mit dem Great Barrier Reef?
Egal, um die Welt zu retten, um das Leben vor dem Untergang durch die doofe Menschheit zu bewahren, taucht die Gretchen Nautilus in Absurditäten ab, die nie ein Fisch zuvor gesehen hat.



Das Projekt Gretchen Nautilus wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.
Buch, Bühne und Regie
Leif Eric Young
Bühne & Kostüm
Amelie Seeger
Maske
Giulia Sophia Young
Choreografie
Sophia Planckh
Vocal Coaching
Giulia Sophia Young
Grafikdesign
Ines Flögel
Yolanda Hawk
Marion Alber
Leyland Mill-Foe
Baris Kirat
Telethusa Schönberg
Sophia Planckh
Frank Púdorue
Richard Richter
Sorya Vän
Iris Schmidt
Toni Furiko Kai
Ana Stankovic
Karla Marie Oppenheim
Franziska Seidl
Levi Arva Gild
Daria Welsch
Kimberly Lateo
Luisa Paulin
termine
Termine
Friday
10
Sep
20:00
Brunnenhof im Zeughaus
Saturday
11
Sep
20:00
Brunnenhof im Zeughaus
Sunday
12
Sep
20:00
Brunnenhof im Zeughaus
No items found.

GWSE-Specials

No items found.
zurück

Gefördert von der