No items found.

Das Alpenhotel

Ein Film von Iris Schmidt und Felix Nölte

Da wo die Liebe zu Gast ist

Ein mysteriöser Tod erschüttert das Alpenhotel: Alfons Seehofer, Hotelmagnat und Familienpatriarch, wurde leblos am Seeufer gefunden. Das ruft sofort die Kommissare Loibl und Schuster auf den Plan, die sich mit Elan in die Aufklärung des geheimnisumwitterten Falls stürzen. War es ein unglücklicher Unfall, verzweifelter Suizid oder gar ein gewaltsamer Mord? Ganz auf sich allein gestellt muss nun Alfons Lieblingstochter Wilhelmine die Leitung des altehrwürdigen Fünf-Sterne-Hotels übernehmen – sehr zum Missfallen von Lucy van der Blomen, Alfons junger Geliebter, die sich um ihr Erbe betrogen fühlt. Von den Geschwistern verlassen und von den neuen Aufgaben überfordert, wendet sich die herzensgute Hotelierstochter in ihrer Not an den dubiosen Geschäftsmann Antonio Fusilli. Doch dieser verfolgt ganz eigene Ziele…Zum Glück steht Wilhelmine immer ihre aufgeweckte Nichte Ramona zur Seite, die sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich erwachsen zu werden. Neu im Alpenhotel und auf der Suche nach der großen Liebe ist Clara Stettendorfer. Als Rezeptionistin möchte sie ihren Traum von der großen Broadway Karriere weiter vorantreiben – doch dann trifft sie Amors scharfer Pfeil mitten ins Herz. Versunken in ihre eigenen Probleme und Angelegenheiten merken die Hotelgäste nicht, dass der Mörder näher ist, als sie ahnen.

Nach der großen Kinopremiere bald weitere Termine im City Club! DVD erhältlich bei Bücher Pustet (Karolinenstraße) und bei uns.

Regie
Iris Schmidt
Produktion
Felix Nölte
Crew
Kerstin Thiel, Richard Richter, Lina Meyn
mit
Ana Stankovic, Anton Limmer, Baris Kirat, Crispin Deppe, Daria Welsch, Felix Assies, Giulia Sophia Young, Johanna Drüszler, Lieselotte Fischer, Lisa Kaiser, Lukas Ullmann, Marion Alber, Max Hemmersdorfer, Simon Müller, Sina Abel, Sophia Planckh, Thomas Prazak, Tibor Schrag
termine
Termine
Wednesday
27
Oct
18:30
Cineplex Königsbrunn
No items found.

GWSE-Specials

No items found.
zurück

Gefördert von der